Vermittlungshaus für Sachwertinvestments

Immobilien als Wertanlage sind ein wichtiger Baustein zur Vermögensbildung. Private Anleger stehen heute vor zwei großen Herausforderungen: Zum einen ist es schwierig geworden, in Deutschland hochwertige Immobilien an guten Standorten zu günstigen Kaufpreisen zu finden. Zum anderen bleibt der Zugang zu lukrativen gewerblichen Immobilien oft verwehrt. Die Lösung sind gemeinschaftliche Beteiligungen in US-Gewerbeimmobilien, wie sie von der UST CAPITAL bereits seit 2006 angeboten werden.

Der US-Gewerbeimmobilienmarkt ist der größte und transparenteste Immobilienmarkt der Welt und bietet Investoren gute Renditechancen sowie eine solide Währung und ein verlässliches Rechtssystem.

 

Die UST CAPITAL GMBH ist Anbieter von Sachwertinvestments und ermöglicht Anlegern den Zugang zu besonderen Märkten im Bereich Immobilien USA und exklusive Direktinvestments in internationale Trinkwasserprojekte. Der Geschäftsführer und Gründer Jürgen Kamp (Jahrgang 1962) verfügt über langjährige Erfahrung in der Finanzdienstleistung und über eine exzellente Fachkompetenz im Bereich der unternehmerischen Kapitalanlage. Seit 2006 besteht die Kooperation mit dem Immobilienunternehmen TSO aus Atlanta (Georgia), einem erfahrenen Spezialanbieter von Investments in Gewerbeimmobilien. TSO investiert im Südosten der USA seit 1988 in gewerbliche Immobilien und hat in dieser Zeit bei keinem Investment Geld verloren. Erfahren Sie mehr darüber, warum ein Immobilieninvestment mit TSO auch für Sie eine gute Entscheidung sein kann.

 

Warum mit TSO investieren?

TSO bietet Beteiligungen am deutschen Markt seit 2006 an. Seither haben mehr als 8.500 Anleger in achtzehn Beteiligungsgesellschaften investiert. Seit Markteintritt konnte TSO über 500 Millionen US-Dollar an seine Anleger ausschütten. Einer der Grundpfeiler von TSO-Beteiligungen ist das gemeinsame Investment.

ERFAHREN SIE MEHR  >>

Südosten der USA

Der Südosten der USA ist im nationalen Durchschnitt seit Jahren die Region mit den höchsten Wachstumsraten. Dies gilt sowohl für die wirtschaftliche Entwicklung als auch für das Bevölkerungswachstum. Die Region verzeichnet langfristig die meisten Unternehmensneugründungen und ein stetiges Ansteigen von Arbeitsplätzen.

ERFAHREN SIE MEHR >>

Self-Storages in den USA

Self-Storages – also Selbstlagerzentren – sind ein in den USA sehr beliebtes, in Deutschland noch weitgehend unbekanntes Immobiliensegment. Deutsche Anleger können seit 2015 mit TSO von den Vorzügen dieser Anlageklasse profitieren. Für die Anleger wurden dabei stets Renditen im zweistelligen Bereich erzielt.

ERFAHREN SIE MEHR  >>